GRUNDLAGEN UND AUFGABEN DER VERPACKUNGSTECHNIK


Warum Verpackung?

Die Verpackung bietet dem Packgut im Lebensmittelbereich, einen Schutz vor Verlusten, d.h. wertmindernden Einflüssen zwischen Herstellung und Verbrauch.

Es wird das Problem der verschiedenen Standorte (Hersteller und Verbraucher) und der Zeit überwunden, wobei Abweichungen der gesetzlich vorgeschriebenen Lagerbedingungen auftreten können, die sich natürlich in Grenzen halten müssen, ohne die Qualität zu beeinflussen.

Um einen optimalen Schutz zu erhalten, müssen die Verpackungen folgende
Bedingungen erfüllen:

  • Schutz vor Einwirkungen von Mikroorganismen
  • Schutz vor mechanischen Schäden (vom Hersteller bis zum Verbraucher)
  • Schutz vor klimatischen Beanspruchungen

Viele Waren haben keine oder nur eine sehr schwache Aussagekraft. Sie sind in Ihrer Wirkung auf ihre Umgebung zu neutral, um eine positive Reaktion bei ihren Betrachtern auslösen zu können.
Im SB-Bereich übernimmt die Verpackung die notwendige Produktinformation und Kommunikation mit dem Verbraucher.

Aufgaben der Verpackung

Damit lassen sich die von der Verpackung zu erfüllenden Aufgaben unter Heutigen (= modernen?) Gesichtspunkten übersichtlich zusammenfassen:

Verpackung muss:

  • das Produkt gegen alle genannten Gefahren schützen.
  • alle notwendigen Informationen tragen, sowohl die gesetzlich vorgeschriebenen, als auch die vom Verbraucher geforderten.
  • gegenüber des Produkt-Aromas und der chemischen Bestandteile des Produktes neutral bleiben.
  • das während der Verteilung anfallende Handling zulassen und sogar unterstützen.
  • maschinengängig sein, d.h. sich auf den im Bereich der Lebensmittelverpackung hauptsächlich eingesetzten Verpackungs-Maschinen problemlos verarbeiten lassen.
  • sicher zu verschließen, einfach zu öffnen und manchmal auch wieder zu verschließen sein.
  • den Verbraucher ansprechen.
  • in einigen Fällen kochfest, pasteurisier-oder sogar sterilisierfähig sein.
  • nicht zuletzt vom Produktverkaufspreis bezahlbar sein.

Doch selbst, wenn alle diese Aufgaben erfüllt werden, bleibt der Maximalerfolg auf eine feste Größe begrenzt:

DIE VERPACKUNG KANN DIE QUALITÄT DES PRODUKTES NICHT VERBESSERN,
SIE KANN DEN VERDERB NUR BEHINDERN!

» Download