Dresdner Verpackungstagung

Ob Teebeutel, Zahncremetube oder Odolflasche – Dresden war schon immer ein guter Platz für Verpackungsinnovationen.
Ganz in dieser Tradition bewegt sich seit 1990 die Dresdner Verpackungstagung, dem jährlichen Treffpunkt für Verpackungsexperten, Techniker und Maschinenbauer.
Umweltschutz und Ressourcenschonung waren von Anfang an Themen, mit denen sich Verpackungsexperten befasst haben.

Standen 1990 die ersten Erfahrungen bei der Anwendung der damals neuen Verpackungsverordnung und damit Entsorgungs- und Wiederverwertungsfragen im Mittelpunkt, werden in diesem Jahr Themen wie die Effizienz im Verpackungsprozess, verbesserte oder alternative Materialien, Innovationen bei Verpackungsmaschinen oder schonender Energieeinsatz diskutiert.

http://verpackungstagung.org/