WIEDERVERSCHLIESSBARE TIEFZIEHPACKUNG


Diese Packung kann auf einer Tiefziehanlage mit einer Peel-Vorrichtung hergestellt werden. Der Wiederverschluss wird über die Deckelfolie eingebracht und mit einer festversiegelnden Unterbahnfolie verarbeitet. Beim Öffnen an der Peellasche wird die Deckelschicht aufgetrennt und an den Siegelnähten wird eine Klebeschicht freigelegt.

Mit dieser Klebeschicht kann die Deckelfolie nach dem Entnehmen des Produkts wieder verschlossen werden. Dieser Vorgang kann mehrmals wiederholt werden. Bei wiederverschließbaren Tiefziehpackungen kann eine zusätzliche Hochbarriereschicht eingearbeitet werden. Natürlich lässt sich die Folie auch im hochwertigen Kupfertiefdruck bedrucken.